WAS MACHT DIE SGMKG FÜR IHRE MITGLIEDER UND ZAHNÄRZTE / ÄRZTE?

 DIE SGMKG – EINE STARKE 

 GESELLSCHAFT FÜR ALLE MKG- 

 CHIRURG*INNEN 

Noch kein SGMKG-Mitglied?

Jetzt anmelden & von vielen Vorteilen profitieren ...

Ihre Vorteile als SGMKG-Mitglied
Internationales Netzwerk
für unsere Mitglieder
Schneller Zugang zu
Dokumenten & Studien
Vergünstigung für 
Veranstaltungen
Zugang zu
Weiterbildungen
Kostenlose
Fachzeitschriftenabos inklusive
Zugang zur geschlossenen
Facebookgruppe
sgmkg_tagung_banner2_edited.jpg

36. Jahrestagung der SGMKG

Die Jahrestagung der SGMKG findet dieses Jahr am 17. - 18. November 2022,  in Lausanne statt

Hier geht's zur Anmeldung!

  • Absage des Interdisziplinärer DVT-Kurs ORL / MKG vom 09./10. Dezember 2022
    10. Dez., 14:00 MEZ – 11. Dez., 14:00 MEZ
    Universitätsspital Basel, Spitalstrasse 21, 4031 Basel, Schweiz
    Sehr geehrte Teilnehmer, da wir leider zu wenig Anmeldungen für den DVT- Kurs am 9.-10.12.2022 erhalten haben, müssen wir schweren Herzens den Kurs leider absagen.
    Teilen
  • 62. SAKM - Jahresveranstaltung
    Sa., 01. Apr.
    Folium/Papiersaal Sihlcity Kalanderplatz
    01. Apr. 2023, 19:00
    Folium/Papiersaal Sihlcity Kalanderplatz, Zürich, Schweiz
    Die 62. SAKM-Tagung verspricht einen interdisziplinären Überblick über neue Konzepte und Technologien im Mund-, Kiefer- und Kopfbereich. Übersichtsreferate sowie Vorträge zu klinisch relevanten Aspekten vermitteln dem Teilnehmer aus der Klinik und Praxis den aktuellen Wissensstand des Themas
    Teilen
  • Prise en charge des enfants avec fente labio-maxillo-palatine (SFITS)
    Di., 16. Mai
    SFITS - SWISS Foundation for Innovation
    16. Mai 2023, 08:00 – 17. Mai 2023, 18:00
    SFITS - SWISS Foundation for Innovation , Genf, Schweiz
    6ème cours théorico-pratique de prise en charge des enfants avec fente labio-maxillo-palatine le 16 & 17 mai 2023 à Genève
    Teilen

Veranstaltungen

Im SGMKG Veranstaltungskalender können Veranstaltungen der SGMKG, ihren Mitgliedern sowie der mit ihr verbundenen Institutionen, Organisationen und anderen Körperschaften kostenlos veröffentlicht werden.

Das Fortbildungsprogramm

Das vorliegende Reglement stützt sich auf die Fortbildungsordnung (FBO) SIWF/FMH vom 25. April 2002, das Bundesgesetz über die universitären Medizinalberufe (MedBG) vom 23. Juni 2006, sowie die Richtlinien zur Anerkennung von Fortbildungsveranstaltungen der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften SAMW.

Das Ziel der Fortbildung ist:

 
Kompetenzen
Die in Aus- und Weiterbildung erworbenen ärztlichen Kompetenzen zu erhalten
Förderung 
Die Verantwortung an Gesundheits- und Berufspolitik zu fördern.
Entwicklung
Die einmal erworbene ärztliche Kompetenz aufgrund der Entwicklung der Medizin zu aktualisieren

Die Fortbildung soll strukturiert und verifizierbar sein. Der Umfang der Fortbildung soll unabhängig vom Beschäftigungsgrad 80 Stunden pro Jahr betragen: davon 50 Stunden Basisfortbildung und 30 Stunden Selbststudium.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Aktuelles_Fortbildungsprogramm_MKG_D.pdf

(Version 30.3.2017)